KA4 UMWELTTECHNIK. BEHANDLUNGSANLAGE UND SCHADSTOFFENTSORGUNG FÜR GEFÄHRLICHE ABFÄLLE

Entsorgung und Behandlung von gefährlichen Abfällen insbesondere für die Untertagedeponierung ( DK IV); Abfallmanagement – Makeln von Abfällen; Hilfestellung bei der elektronischen Nachweisführung von gefährlichen Abfällen; Durchführung der Notifizierung bei Verbringung der Abfälle aus dem europäischen Ausland. Bereitstellung der Anlage für Fremdleistungen und Forschungszwecke; Reinigung und Reparaturen von kontaminierten Sanierungsgeräten, Fremdwägung auf unserer geeichten 60 to, 20m langen LKW Waage, Zwischenlagerflächen für gefährliche Abfälle, Abholung der gefährlichen Abfälle auf der Baustelle, Bereitstellung von geschlossenen Abfallcontainern und geschlossenen Behältern ( auf Anfrage )…. und vieles mehr

SERVICE – Behandlungsanlage

Entsorgung und Behandlung von gefährlichen Abfällen insbesondere für die Untertagedeponierung (DK IV) Abfallmanagement – Makeln von Abfällen Hilfestellung bei der elektronischen Nachweisführung von gefährlichen Abfällen Durchführung der Notifizierung bei Verbringung der Abfälle aus dem europäischen Ausland Bereitstellung der Anlage für

Unsere Behandlungsungsanlage

Die Errichtung der modernsten Behandlungsanlage für gefährliche, faserförmliche Abfälle wie Asbest und künstliche Mineralwolle entstand im Jahr 2016 in Bersteland / OT Freiwalde. Der große Sanierungsbereich mit ca. 160 qm Grundfläche und 3 m Deckenhöhe bietet auch großen zu bearbeitenden

KA4 – Baustellenservice

Wir gewährleisten die professionelle Demontage und die Entsorgung von Gebäudeschadstoffen, wie Asbest, künstliche Mineralfasern (KMF), PAK- teerhaltige Abdichtungen oder Pappen, die Schimmelpilzentfernung, jedwegige biologische Dekontamination (Taubenkot) Maskierung oder Entfernung von giftigen und krebserregenden Holzschutzmitteln Demontage und Entsorgung von PCB haltigen

Deutsch
English Deutsch